Der Kleinste im Bunde 🍼

Der Kleinste im Bunde 🍼
Nino, ein kleines Einzelkind, muss leider mit der Flasche aufgezogen werden. Seine Mama hatte ihn bei netten Menschen in der Scheune geboren. Doch der Geburtsprozess verlief nicht normal…
Es gab Komplikationen und das nachfolgende Baby wurde nicht geboren sondern „steckte fest“, sodass der Geburtsprozess bereits einen Tag stockte.
 
Gerade noch rechtzeitig, konnte die Katzenmama mit reichlich Körpereinsatz eines Mitglieds des Tierschutzverein Pfötchen-Engel e.V. gesichert werden.
 
In der Klinik angekommen, wurde die Mama direkt notoperriert, da sie durch die Toten Babys bereits massiv infiziert war.
 
Sowohl Nino als auch seine Mama hätten das alles nicht durchmachen müssen, wenn die Menschen endlich umdenken würden…
 
Wir hoffen, dass Nino ein schönes Leben vor sich haben wird. Und drücken die Daumen, dass er die erste kritische Lebensphase gut übersteht. Für unsere Pflegestelle heißt dies nun rund um die Uhr Fläschchen geben….
 
Ihr möchtet uns und Nino unterstützen?
 
Paypal
https://www.paypal.me/tierschutzfulda
 
Bank
Sparkasse Fulda
IBAN : DE44530501800000019204
BIC : HELADEF1FDS
 
Der kleine Nino kann zusätzlich gerne mit Sachspenden unterstützt werden. Gerade Aufzuchtsmilch und Kuscheldeckchen wären im Moment schön.
 
https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/3HON76Q429ZM6?&sort=default
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.