Happy End für Berti

Happy End für Berti

Wundervolle Nachrichten von Berti

Berti konnte nach langer Pflege in ein wunderschönes Zuhause ziehen und hat dort direkt eine Freundin gefunden 😻

Wir freuen uns so sehr für diesen Ausnahmekater, der so viel ertragen hat und niemals das Vertrauen in den Menschen verloren hat.🍀

Berti kam in unsere Obhut, weil ihm ein Gummi um die Hoden gebunden wurde. Diese und auch weitere Bereiche waren Entzündet und zum Teil negrotisch. Nachdem er in der Tierklinik in Gießen operiert wurde, verbrachte er eine lange Zeit auf einer Pflegestelle, bis alles verheilt war. Berti war einfach toll Er wusste, dass man ihm helfen wollte und auch als er noch große Schmerzen hatte, zeigte er den Menschen ausschließlich seine Dankbarkeit und Liebe 🥰

An dieser Stelle möchten wir auch der Pflegestelle für den unermüdlichen Einsatz danken😘Denn eine solche Intensivpflege kann nicht jeder Leisten!!

Zu Bertis Geschichte:

https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=2426640780911999&id=1374806656095422

Kostenintensive „Notfellchen“ wie Berti, Fee, Sunny und Co. sind für uns nicht leicht zu stemmen. Damit wir trotzdem immer weiter machen können, und auch solchen Herzensfellen helfen können, sind wir auf finanzielle Unterstützung in Form von Spenden angewiesen 🙏🏻

Sparkasse Fulda
IBAN : DE44530501800000019204
BIC : HELADEF1FDS

https://www.paypal.me/tierschutzfulda

Wir danken allen, die uns bei unserer Arbeit unter die Arme greifen und somit Katzen wie Berti ein neues Leben schenken

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.