Chip & Chap

Chip & Chap

Chinchilla Freunde – Augen und Herzen auf 😍😍 

Hier kommen Chip & Chap, zwei Senioren-Chins, die jetzt ihre Chance bekommen, das Leben von der Sonnenseite kennenzulernen ☀️ Die beiden wurden von der Besitzerin zurückgelassen und sind so in unsere Obhut gekommen.

Wie wir beim Tierarzt-Check erfahren haben, handelt es sich nicht wie angegeben um ein Pärchen, sondern um zwei Böckchen, die vermutlich 10-12 Jahre alt sind. Ihr Fell ist teilweise fettig und verfilzt, was aber durch ausgiebiges Baden in den Griff zu kriegen ist. Die Öhrchen von Chip (dunkelgrau) sind entzündet und verkrustet, was aktuell behandelt wird. Sein Auge ist in der Vergangenheit geplatzt und nässt seit dem, auch hier wird momentan mit Tröpfchen behandelt und das wird auch zukünftig wohl immer nötig sein. Chap ist wahrscheinlich blind, seine Augen sind getrübt, aber in der gewohnten Umgebung kommen beide sehr gut zurecht🙂

Wir richten hier einen Hilferuf an Menschen, die sich für Tiere in Notsituationen einsetzen und ihnen das Zuhause schenken, in dem sie einen glücklichen Lebensabend verbringen können 🙏🏻 Damit ist selbstverständlich möglichst artgerechte Haltung gemeint. Denn den arttypischen Bewegungsdrang sollen sie, soweit es ihnen möglich ist, ausleben können. Auch hier gilt wie bei jedem Tier erst über Haltungs- und Nahrungsansprüche sowie Sozialverhalten informieren, dann adoptieren. 

Wir hoffen auf diese eine goldrichtige Anfrage von Interessenten, welche sich mit den Bedürfnissen von Chinchillas auskennen, für ein Happy End für Chip & Chap ❤️

Die beiden würden sich sehr über Paten freuen. Den monatlichen Betrag kann selbst gewählt werden. Bei Fragen und für nähere Infos Kontakt unter 0162 3957367 (Frau Lüderitz) oder 0157 6874909 (Frau Winter)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.