Schwein gehabt 🐷

Schwein gehabt 🐷

Kurzgeschichte mit Happy End 🍀

Gestern erhielten wir die Meldung, dass ein Minischweinchen allein in Pilgerzell durch die Straßen zog. Schnell machte sich ein Mitlgied von uns auf den Weg, um das kleine Wutzi sicher zu stellen. Doch so einfach wie gedacht, war das leider nicht 🥵 Nach mehreren Befragungen von Anwohnern wurde klar, dass das Schweinchen schon einige Tage durch die Gärten der Pilgerzeller wanderte auf der Suche nach etwas zu Schmatzen. Endlich wurde es auch gefunden und Mensch und Schwein standen sich gegenüber. Doch sich einfach hochnehmen lassen, das kam den Schweinchen nicht in die Tüte 🐖💨 und weg war es auch wieder. Neuer Tag neues Glück – Unser Tierschutz-Team wollte sich nicht an der Nase herumführen lassen und rückte heute erneut aus 😃 und schnappte sich das freche Ding, in einer passenden Situation. Wir konnten die Herkunft des kleinen Ausreißers ermitteln und schließen den Tag mit einem positiven Ergebnis ab😊

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.